Ab nach Ecuador!

vhs-Lbg_Programmheft2016Info-Abend über Freiwilligendienste mit Honorarkonsul Siegfried Rapp

Ein freiwilliges soziales Jahr im Ausland ist die beste Gelegenheit ein neues Land, eine neue Kultur und Vieles mehr kennenzulernen. Das Land Ecuador mit seiner großen Vielfalt an Kultur, Natur und Ethnien ist ein beliebtes Ziel für junge Leute, Abiturienten und Schulabgänger. Sie können dort an sozialen, ökologischen oder gesellschaftlichen Projekten mitmachen. Die honorarkonsularische Vertretung von Ecuador in Ludwigsburg stellte 2015 mehr als 100 Visumsanträge für Freiwillige aus.

An diesem Abend berichten mehrere Freiwillige aus erster Hand über ihre Erfahrungen, die sie beim FSJ in Ecuador gemacht haben. Das Team des Honorarkonsulats beantwortet Fragen rund um einen Freiwilligendienst in Ecuador und stellt Projekte und Trägerorganisationen vor. Sie erfahren auch, welche Möglichkeiten es für junge Menschen gibt, ein Schuljahr in Ecuador zu verbringen.

Siegfried Rapp ist Honorarkonsul der Repuplik Ecuador in Ludwigsburg.

Leitung:

Siegfried Rapp

Anmeldung:
www.vhs-ludwigsburg.de

Sie haben Fragen zum Infoabend? Herr Siegfried Rapp ist unsere Ansprechpartner für diese Veranstaltung. Er freut sich auf Ihren Anruf unter 07141/6887999 oder Ihre Nachricht per Mail an seminare@likom.info.